Atlastherapie
Druckbutton anzeigen? E-Mail

Der Atlas  ( 1.Halswirbel ) ist Träger des Kopfes und spielt in der Wirbelsäule eine entscheidende Rolle. Eine Fehlstellung oder Blockierung kann massive Beschwerden auslösen.

Zwei Beispiel hierfür sind die Veränderung der Biomechanik des Kiefergelenks und des Beckens.

Als Folge des Beckenschiefstandes kommt es zu einer funktionellen Beilängendifferenz. 

Durch ein Trauma (Sturz o.ä.) werden ständig auftretende Beschwerden, z.B. des Kopfes, innerer Organe sowie Schlafstörungen, ausgelöst.

Um Störungen der genannten Strukturen und deren Folgen zu beseitigen, ist eine Atlaskorrektur unerlässlich.

 
Kontakt: Wessel - Lehmann Physiotherapie am alten Posthof Neuwerkstr. 15a 24321 Lütjenburg Telefon: (04381) 7597 E-mail:posthofphysio[a]googlemail.com